HERZ!
Gratis bloggen bei
myblog.de

Samstag, 16.Oktober 2010

 

Ewig nicht online gewesen (wobei eher nicht gepostet) - Es ist Mal wieder viel passiert, aber irgendwie auch wieder nicht. Erstmal möchte ich Danke sagen, für die zahlreichen Gästebucheinträge, sowie die Verlinkungen. Dazu muss ich aber auch sagen, es wäre super lieb, wenn ihr Eure Homepage Adresse einfügen würdet. (Muss sonst wieder so viel suchen. )
Irgendwie ist da auch was falsch gelaufen. Habe zahlreiche E-Mails bekommen, in der meine Homepage Adresse nicht erreichbar ist. Habe die Links noch mal kontrolliert und bei mir gingen sie?!? Komisch. Wie dem auch sei:

Die Homepage ist erreichbar unter: www.pure-insanity.de.tc sowie
                                               http://sstt.myblog.de/

Des Weiteren habe ich jetzt auch Formspring :-) Dort könnt ihr mir Fragen stellen etc. Ist vielleicht etwas einfacher, als die Fragen im Gästebuch zu posten. Ihr könnt mir natürlich auch eine E-Mail schicken. Die werden täglich abgefragt und da bekommt ihr sicherlich noch am selben Tag, spätestens jedoch am nächsten Tag eine Antwort. Ich werde jetzt die ganzen lieben Mädels, in die Linklist einfügen, wenn jemand fehlen sollte, mir doch gerade per Kontakt/E-Mail/Formspring bescheid geben, ok?
So, soviel zu dem Administratorischen Teil.

Es gibt nun auch die Seite "Info". Wo ich etwas über meine Gründe, warum ich so bin, wie ich bin, berichte. Ich habe so viele tolle Seiten gesehen und seit dem gefällt mir meine einfach so gar nicht mehr. Inhalt/Design irgendwie alles. Bin am überlegen, ob ich ein neues Layout mache. Hmm... Was sagt ihr dazu? Neues Design? Ja oder nein? Mir gefällt halt die Formatierung bei diesem nicht. Ich mag zwar schlichtes Zeug, aber das ist dann doch irgendwie zu schlicht. *lach*

Um die Frage von 'Ann zu beantworten:
Meine Gefühlslage ist, immer noch das absolute Chaos. Hin- und her gerissen, zwischen T. und meinem Ex. Das Gespräch mit meinem Ex? Ohjee. Er kam zu mir, hat was gegessen, fragte mich, ob ich denn nichts essen wolle. Kurz und knapp: Ich habe bereits gegessen. Habe mich schlecht gefühlt, dass ich ihn angelogen habe. Haben uns nicht direkt auf das Gespräch gestürzt. Haben uns zuerst ne DVD angeschaut und bisschen über Gott und die Welt gequatscht. Irgendwann meinte ich dann zu ihm, warum er sich ausgerechnet in "Sie" verlieben muss. Er hat mich angeschaut und länger geschwiegen. Keine Antwort auf die Frage, stattdessen eine Gegenfrage, woher ich es denn wüsste. Ich wollte es ihm nicht sagen und sein Verhalten darauf hin gleicht dem eines Kleinkindes. "Wenn du mir nicht sagst, wer es dir gesagt hat, gehe ich." Wunderbar dachte ich mir nur, jetzt kommt er mir wieder auf die Art und er weiß ganz genau, dass ich dann meinen Mund aufmache. Nun gut, ich habe es ihm gesagt, und er springt auf, schüttelt nur den Kopf und geht! Hallooo?!? Habe ihm nur eine Sms geschrieben, in der soviel Stand wie: Finde es super, dass Du so mit mir umgehst, ich sollte mir vielleicht wirklich mal Gedanken darüber machen, wie viel ich dir eigentlich bedeute. Scheinbar NICHTS. Machst jetzt einen auf beleidigt, obwohl ich einen Grund hätte. Aber scheiß einfach drauf. Antwort kam prompt, dass er sich einfach geärgert hat, dass die Person es mir gesagt hat. Das es doch ihm überlassen wäre, in wen er sich verliebt.

So verlief das Gespräch an dem Abend. Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel Neues. Bin wieder völlig krank. Habe den absoluten mega Husten, Schnupfen, Fieber einfach alles. Unglaublich wie anfällig ich geworden bin. Freitag hatte ich frei. War Donnerstag Abend mit paar Leuten feiern. T. sowie mein Ex sind dort auch rumgesprungen. Trotzdem war es ein schöner Abend. (Abgesehen von der halben Stunde Dauerflennen wegen meinem Ex.) Kurz um: Haben noch mal über "Uns" gesprochen. Habe ihm gesagt, dass er mich kaputt gemacht hat, dass ich wegen ihm, keinen mehr (wirklich, aufrichtig) gern haben kann, dass er alles in mir zerstört hat. Ohje, ich war ja so gemein. Jedenfalls hat er mich gefragt, warum ich denn immer so zu ihm sein würde. Festgestellt hat er, dass wir beide wohl noch Gefühle für einander haben. Mag sein, will ich auch nicht weiter darüber nachdenken, hat eh keinen Sinn mehr zwischen uns. Es ist einfach zu viel vorgefallen und er hat mich zu sehr verletzt. Er meinte, er macht sich Gedanken um mich, meine Antwort war nur wieso, mir geht's gut. Daraufhin meinte er nur, das er nicht blind sei, und das er sieht, dass ich dünner werde. Na und, ist doch meine Sache war meine Antwort und ich bin gegangen. Ich hasse es einfach damit konfrontiert zu werden, vor allem von Leuten, die mir sehr am Herzen liegen. Wie geht es Euch damit? Seit ihr offen und ehrlich und steht dazu, dass ihr hungert? Streitet ihr es ab? Oder handelt ihr wie ich, die dem einfach versucht, aus dem Weg zu gehen?

Selbst meine Familie fängt inzwischen an zu meckern, dass meine Essgewohntheit ja total ungesund ist. Wenn sie nur wüssten, wie ungesund sie wirklich ist. -.- Wie hat es denn bei Euch angefangen?
Ich bin da leise und schleichend hinein geraten. Während der Beziehung zu meinem Ex, wurde ich immer dicker. Frustessen (weil ich unglücklich war & auch in der Ausbildung unzufrieden war) Stress, ich wusste nicht, was ich mit mir anfangen sollte, war mit mir selbst unzufrieden etc. Erst war mir gar nicht so bewusst, dass ich so stark zu genommen habe. Es waren immerhin !!18 Kg!! Aufgefallen ist es mir erst, als ich mich mal auf einem Bild gesehen habe, in dem Moment hat es "Klick" gemacht und ich hab mich und mein Essverhalten um 180° geändert. Keine Cola etc mehr nur noch Wasser. Morgens und Mittags wird nichts gegessen und abends nur einen kleinen Salat mit oder ohne Hähnchen/Putenbrust. Vor dem Essen, wurden 2 Gläser Wasser getrunken. Dann mindestens eine halbe Stunde essen. (Langes, vieles Kauen). Hinzu kam noch jeden Tag mindestens eine Stunde Sport. Und siehe da, mein Gewicht wurde, weniger und weniger. Das Essen jedoch auch. Und jetzt bin ich in dem Sumpf, wo ich sage, ich bin immer noch nicht zufrieden. Ich schau in den Spiegel und sehe immer noch die alte, fette Kuh mit 65 Kilo. Mein Gewicht heute: 52,5Kg. Das heißt ich habe wieder zugenommen. Ich könnte heulen, hatte wieder so die mega FA's, absolut unglaublich. Bei vielen Leuten ist es so, dass sie, wenn sie krank sind, kaum bis gar nichts essen. Bei mir: Mal kann ich absolut nichts essen, und dann gibts aber auch die Zeit, wo ich mich Tod essen könnte. Und ja, dass war die Woche so. Gehungert, gehungert, gehungert riesen FA. Jetzt habe ich den Salat. Wieder knapp 2 Kilo drauf. Es ärgert mich maßlos. War doch kurz vor der ersten Etappe von 50,0 Kg. Nun denn, ändern kann man daran jetzt auch nichts mehr. 2,5 Kg dann ist die erste Etappe geschafft. Die nächste wären dann die 45. Dann sollte ich eigentlich glücklich sein. Aber wie einige von uns sicherlich wissen, wird dass nicht der Fall sein. Ich werde mir wieder neue Ziele setzen, wobei ich das nicht hoffe.

Anderes Thema. :-) Habt ihr Tipps gegen FA's? Wenn ja, welche? Außerdem habt ihr vielleicht Ideen und Anregungen, was ich noch auf diesem Blog hinzufügen kann? Mir wird immer schnell langweilig und brauch Neues. An dem Punkt bin ich gerade. :-)

Ich denke, ich habe es dann mal für heute geschafft. Wenn mir noch etwas einfallen sollte, werde ich es hinzufügen.
Ich mach mich dann Mal daran, die Mädels hinzu zufügen, sowie die neue Seite "Info" zu verlinken.

Hier noch ein tolles Lied, das auf dem Piano gespielt wird. Das höre ich in letzter Zeit, um nachzudenken etc.

Ach menno, eigentlich müsste jetzt über dem Text ein Video erscheinen, aber ich sehe nichts?!? Was habe ich falsch gemacht, seht ihr es?  

EDIT: Juhu jetzt sehe ich es auch.

 

 

 

 


16.10.10 16:06
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


k. / Website (16.10.10 23:59)
ich habe momentan auch so eine fressphase..
man fühlt sich einfach nur schrecklich :/

by the way - schönen blog hast du da.
alles liebe ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

boken heart

Hier kannst du irgendwas über dich hinschreiben, in Stichpunkten vielleicht. Du kannst natürlich auch ein Bild reinstellen. Mach wie es dir gefällt.

Kliick

Start
G*Buch
Archiv
Mail

Cuties

Cutie 1 x Cutie 2 x Cutie 3

Playlist

Interpret - Track 1
Interpret - Track 2
Interpret - Track 3
Design
}